T³ Schweiz Resources

Eine Fallstudie zu Freileitungen

Eine Fallstudie zu Freileitungen

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Michael Roser, Hans Rudolf Schneebeli

Fach:  Mathematik, MINT

Es werden Fragen, die beim Entwurf von Freileitungen zu klären sind behandelt (Masthöhe, Durchhang, Wärmeausdehnung u.a.).

Bei der Planung von Freileitungen treten Fragen auf, welche sich mit gymnasialer Mathematik angemessen behandeln lassen. Insbesondere zeigen wir, wie sich einfache geometrische Näherungen für Schätzungen verwenden lassen. Wir vergleichen die Methode mit einer Lösung unter Verwendung von Analysis und numerischem Löser. Das CAS gibt in diesem Beispiel eine gute Übung zu Anwendungen der Analysis und einen Mehrwert gegenüber den einfacheren Schätzverfahren durch Diskretisierung. Die Schieberegler des TI-NspireTM stellen ein intuitives Mittel dar, um numerische Experimente dank der grafischen Oberfläche zu elementarisieren.

Der Artikel wurde in den TI Nachrichten, Ausgabe 2/2012 abgedruckt (3 Seiten).

License not specified